Startseite > Archiv 2004 > Osterwanderung 2004

Osterwanderung
Montag den 12.04.2004

arrow19.gif (754 octets) Siehe Plakat (Französisch)                     arrow19.gif (754 octets) Siehe Fotos

640_lapin_rose.gif (10475 octets)

Das Wetter war wunderschön, die Sonne scheinte. Es war einfach ein schöner Tag angesagt.

Der Start der Wanderung wurde um 9 Uhr 30 am Ausgang von Waldhouse "auf dem Berg" gegeben. Ca. 100 Personen waren da.

Beim ersten Halt an der Stelle des verschwundenen Dorfes "Remschviller" im Bousseviller Wald, hat uns Joseph einige historische Kommentare über dieses ehemalige Dorf gegeben. Nachher kam eine heftige Steigung. Es ging mehr als einen die Puste weg. Eine kleine Pause war obligatorisch !

Auf dem Weg waren die Kinder schnell vorne um die Menge Ostereier, die der Osterhase in seiner Flucht vermutlich fallen hat lassen, aufzuheben !!!

Nach ca. 2 Stunden Wanderung kamen wir an den Hof von Goendersberg, der früher ein Schloss war. Da konnten die Wanderer an einem Grillfest im ehemaligen französischen Garten des Sclosses teilnehmen um wieder Kräfte für die Rückkehr aufzubauen. Auch Kaffee und selbstgemachter Kuchen war vorhanden.

Ein Führer gab uns nachmitags einige historische Kommentare über dieses Schloss und sein renovierten Friedhof.

Schließlich haben alle ein schöner und angenehmer Tag verbracht.

bonann_soft.gif (4165 octets)

Und hier einige Fotos dieser Wanderung:

Besucher n°

2009 Copyright © Club Galesburas / Walschbronn