Startseite > Archiv 2006 > Weihnachtsmarkt 2006

star2.gif (2858 octets)

15. Weihnachtsmarkt
vom Samstag den 2. und Sonntag den 3. Dezember 2006

star2.gif (2858 octets)


 

 Fotos           Plakat

 

Die grosse Neuigkeit dieses Jahr waren die wunderbar weihnachtlich geschmückte Scheunen sowie ein beheiztes Festzelt, in denen die Besucher essen und trinken konnten.

Viele Aussteller, Stände mit lokalen Spezialitäten sowie musikalische Animationsgruppen haben die Besucher, für die ein Pendelbus von mehreren markierten Parkplätze aus fuhr, empfangen.

Eine russische musikalische Tanzgruppe hatte am Nachmittag ihr Können im Festzelt gezeigt. Der Weihnachtsmann in Begleitung von dem Spielmanszug von Schweyen, beglückte die Kleinsten mit einem Adventskalender.

Das Weihnachtsland in einem "Tunnel" von 40m, der dieses Jahr auf dem Rasen hinter der Bushaltestelle sich befand, hat uns in einer zauberlichen Umgebung das "Holz" presentiert. Die Bastlerfreunde waren von den genialen Holzelementen überrascht. Dieser Tunnel wurde schon am Samstag den 2.12 ab 20Uhr15 eröffnet.

Samstag abend wurden auch lothringer Geschichten, die einst von Nicolas Jung in Waldhouse während der langen Winterabende erzählt wurden (Meiowet), vorgestellt. Die Texte wurden in französisch und platt vorgelesen.

Letztendlich hat ein Animateur von Radio Studio 1 den ganzen Nachmittag die verschiedene Attraktionen presentiert.

Das Team des Galesburas bedankt sich sehr herzlich bei den zahlreichen freiwilligen, die wieder mitgeholfen haben dieses Fest zum Erfolg zu bringen. Ohne sie könnte dieses Fest so nicht existieren.

Auch ein großes Dankeschön an unsere Militärfreunde des 57. Artillerie-Régiment von Bitche die uns, wie letztes Jahr, geholfen haben. Ca. 10 Leute haben uns Samstags für den Aufbau und Montags für den Abbau stark geholfen. Das war ein totaler Erfolg und wird für den nächsten Markt erneuert.


 

Besucher n°

2009 Copyright © Club Galesburas / Walschbronn