Startseite > Archiv 1999-2003 > Weihnachtsmarkt 2002


star2.gif (2858 octets)

11. Weihnachtsmarkt
Samstag den 30. November und Sonntag den 1. Dezember 2002

star2.gif (2858 octets)

ar06rk_a.gif (504 octets)siehe das Online-Plakat

Schon der 11. Weihnachtsmarkt !

An der Rekord-Besucherzahl gemessen, war der Weihnachtsmarkt dieses Jahr wieder ein Erfolg. Auch hat das Wetter hat sehr gut mitgespielt.

Dieses Jahr war das Thema das Mittelalter. Auch das Weihnachtsland hatte eine mittelalterliche Atmosphere.

Samstag den 30. November ab 20h15:
Eröffnung des Zauberweihnachtsland durch den Graf von Weckersburg der einst von der Burg über den Ort regierte. Die Legende des Weckersburg wurde von Sylvianne wunderschön interpretiert. Gesang und Tänze wurden von den Schulkinder "Vallée de la Horn" gezeigt. Danach ein gemütliches Zusammensein mit Glühwein und warme Würstchen.

Sonntag den 1. Dezember:
- Ab 10h Eröffnung des Marktes im Dorfzentrum mit ca. 60 Stände. Es werden Handarbeit und kulinarische Spezialitäten und Getränke geboten. Auch das Weihnachtsland war den ganzen Tagüber geöffnet. Man mußte Schlange stehen um sich von der feenhaften Stimmung des Weihnachtsland impregnieren zu lassen.
- Mittagessen gab es ab 11h30: Erbsensuppe mit Wurst oder Muscheln mit Pommes
- Besuch vom Weihnachtsmann um ca. 15h mit Ausgabe von Adventkalender für die kleinsten.
- Straßenanimationen den ganzen Nachmittag.

Das Team des Galesburas bedankt sich sehr herzlich bei den zahlreichen freiwilligen, die mitgeholfen haben dieses Fest zum Erfolg zu bringen. Ohne sie könnte dieses Fest so nicht existieren.

Und hier einige Fotos des Weihnachtmarktes 2002 :

Vorbereitungen und Montage Samstag abend den 30.11.03 Weihnachtsmarkt Sonntag den 01.12.03
Abbau Fotos des Weihnachtlandes

 

Besucher n°

2009 Copyright © Club Galesburas / Walschbronn